Am 28. Mai 2019 trafen sich die Schüler der 2b um 19 Uhr in der Euard-Mörike-Schule in Ötlingen zur gemeinsamen Lesenacht. Zuertst richtete die Klasse sich im Zimmer ein. Nun gingen sie zu der Märchenerzählerin. Bei der Märchenerzählerin blieben sie bis 20.45 Uhr. Danach aß die Klasse 2b Hot-Dogs. Anschließend machten sie ein Bücherquiz. Nach dem Bücherquiz kroch jedes Kind in den Schlafsack und las ein Buch. Um 23 Uhr kam die Lehrerin Frau Ruhland und sagte: „Jetzt bitte alle Taschenlampen ausmachen und schlafen gehen.“
Am nächsten Morgen den 29. Mai ging die Lesenacht weiter. Bis 7 Uhr las jedes Kind, das schon wach war. Um 7 Uhr packten die Kinder der Klasse 2b ihre Isomatten und Schlafsäcke. Anschließend gingen alle frühstücken. Später ging die Klasse noch auf den Schulhof. Etwas später, um 10 Uhr wurde jedes Kind von seinen Eltern abgeholt. Nun war die Lesenacht zu Ende.

Geschrieben von Lisa S., Klasse 2b

Zum Seitenanfang