Jetzt, da in vielen Gemeinden und Orten Dankfeste gefeiert werden, wollten auch wir von der Eduard-Mörike-Schule und der Haldenschule das zum Anlass nehmen, aus ganzem Herzen einfach mal  „Danke“ zu sagen. Und dieses „Danke“ gilt unserem tollen und engagierten Förderverein!

Die Liste der Aktivitäten und Unterstützungsmaßnahmen für die Kinder unserer Schule wird mit jedem Jahr lang und länger und es ist einfach ein großes Geschenk, eine solch wohlwollende und guttuende Unterstützung an unserer Schule zu haben. Kaum in der Schule kommt schon gleich jeder in den Genuss der Bewirtung an der Einschulung, es werden die Fahrtkosten zum Schwimmunterricht, die Kosten des Fahrradführerscheins, für Autorenlesungen und Lesenächte übernommen. Aktionen wie der Lerngang nach Beuren, Besuch des Schulchors, Theaterfahrt ins Freilichtmuseum Grötzingen und das große Zirkusprojekt Teckolino werden jedes Jahr großzügig bezuschusst.

Dank der engagierten Bewerbung bei der Volksbank konnten wir auch in diesem Jahr wieder einen Zuschuss zur Ausstattung unserer Schule in Höhe von 1000Euro für unsere Kinder einsetzen. Damit war es uns möglich, die technische Ausstattung unseres Experimentierraums mit einem Beamer und einem Laptop mit anschließbarem Mikroskop einzurichten. Eine zeitgemäße Forscherausstattung, die ohne den Einsatz unseres Fördervereins nicht denkbar wäre.

Zu Weihnachten und im Sommer gibt es dann auch noch immer eine tolle Überraschung ganz hautnah erlebbar. Im Dezember wurde die ganze Schule als Weihnachtsgeschenk ins Kino eingeladen und an einem heißen Sommertag vor den Ferien kam ein Eiswagen auf unseren Schulhof und spendierte jedem Kind eine Kugel Eis.  Durch diese kleinen und großen Freuden des Schulalltags ist es uns einfach möglich, für die Kinder so Manches anzubieten, was unter anderen Umständen den Rahmen der Kosten sprengen würde und macht dazu einfach auch viel Freude und bringt große Motivation.

Und wir haben große Dinge vor uns!

Besonders die Gestaltung des sehr tristen Grundschul-Schulhofs der Eduard-Mörike-Schule wird ein zusätzliches Projekt in diesem Schuljahr werden, das wir im Frühjahr als Schule gemeinsam mit dem Förderverein angehen werden. Ganz selbstverständlich und ohne Zögern war unser Förderverein sofort mit im Boot und es ist eine große Hilfe, um eine solche Unterstützung zu wissen. Im Namen all unserer Kinder möchten wir in diesem Rahmen einfach auch mal öffentlich ein ganz, ganz großes „Danke“ sagen, für all das, wobei ihr als Förderverein uns unterstützt und was ihr uns ermöglicht! Ihr seid einfach klasse! (Ach und je mehr Mitglieder unser Förderverein hat, desto mehr kann unseren Kindern zu Gute kommen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei unserer Arbeit unterstützen möchte und dem Förderverein beitritt. Das darf man übrigens auch, wenn man kein Kind an unserer Schule hat, aber gerne die Kinder in unseren Ortsteilen Ötlingen und Lindorf fördern und unterstützen möchte. Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung – ob nun über eine Mitgliedschaft, Einzelspenden, Sponsoren (z.B. für einzelne Projekte oder die bevorstehende Schulhofgestaltung) oder in Form von tatkräftiger Hilfe bei der ein oder anderen Aktion. Infos gibt es auf unserer Homepage, beim Förderverein oder in der Schule! Wir freuen uns auf Sie!!!)

Zum Seitenanfang