Das neue Schuljahr begann dieses Jahr am 17. September für die drei neuen ersten Klassen mit einer Einschulungsfeier in der Turnhalle der EMS. Auch dieses Jahr hatten sich die höheren Klassen wieder sehr viel Mühe gegeben und ein tolles Theaterstück vorbereitet. Das Theaterstück handelte von Tieren auf einer humorvollen Suche nach ihren Namen. Begleitet wurde das schöne Schauspiel durch von den älteren Kindern vorgetragene Gesangseinlagen. Die vielen neuen Erstklässler lauschten begeistert und aufgeregt der tollen Geschichte und den schönen Liedern.

Wie immer wurden die neuen Erstklässler dann in ihre „erste“ Unterrichtstunde entlassen und die neue Rektorin Frau Nick nutzte die Möglichkeit sich den vielen anwesenden Eltern und Gästen vorzustellen. Frau Nick tritt dieses Jahr die Nachfolge von Herrn Korn an, der inzwischen seinen wohlverdienten Ruhestand genießt. Zum Abschluss der Veranstaltung richtete auch Herr Hahnel in seiner Funktion als Vorstand des Fördervereins noch Grußworte an die Anwesenden und lud recht herzlich ein, das Bewirtungsangebot des Fördervereins zu nutzen.

Der Förderverein war wieder mit zahlreichen Helfern vertreten und konnte so die vielen Eltern und Gäste mit Würstchen, Getränken und dieses Jahr sogar mit Popcorn versorgen. Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen fleißigen Helfern, die uns beim Auf-, Abbau und dem Verkauf unterstützt haben!

Der Förderverein freut sich außerdem bekannt geben zu können, dass wir ab diesem Jahr die Busfahrten der dritten Klassen zum Schul-Schwimmunterricht komplett übernehmen. Wir erachten Schwimmunterricht als elementar wichtig und sind sehr stolz hier unterstützen zu können!

Zum Seitenanfang